Kiara und das Schimpfmonster

Kiara und das Schimpfmonster, Kinderbuch, Vorlesegeschichte, Rudolf Otto Schäfer, Geschenkbuch-Kiste
  • Autor:       Rudolf Otto Schäfer
  • Genre:       Kindergeschichte zum Vorlesen
  • Formate:  Taschenbuch, eBook



Mit den Worten "Hab keine Angst vor der Dunkelheit", hat R.O.Schäfter diese Geschichte liebevoll seiner Enkeltocher Kiara gewidmet...


Kurzbeschreibung:

Oh weia - Mama muss arbeiten und Kiara soll nach dem Kindergarten zu Oma und Opa, um dort zu übernachten. Weil sie viel lieber bei ihrer Mama sein möchte, hat sie schon den ganzen Tag schlechte Laune und meckert jeden an. Die Großen sagen, wenn sie damit nicht aufhört, kommt das Schimpfmonster. Aber Kiara glaubt nicht an das Schimpfmonster, bis sie in der folgenden Nacht tatsächlich von ihm besucht wird. Als das kleine Monster in dieser Nacht sein großes, wichtiges Geheimnis mit ihr teilt, beschließt Kiara ab sofort nicht mehr zu schimpfen.

Eine liebevolle Vorlesegeschichte!

Über den Autor:

Rudolf Otto Schäfer wurde am 13.02.1968 in Lennestadt Sauerland geboren. Von der Natur und drei Schwestern umgeben wuchs er in einfachen Verhältnissen auf. Nach erfolgter Schullaufbahn und dem Willen seiner Eltern durfte er nicht den erträumten, sondern den gewünschten beruflichen Weg einschlagen. Statt sich dem Studium zu widmen, lernte er Metall nach allen Regeln der Kunst zu bearbeiten. Sich in Fantasywelten zu flüchten, schien die einzige Möglichkeit zu sein, dieses durchzuhalten. Bücher wurden verschlungen und die Begierde groß, selber zu schreiben. Nach einem Fachstudium und diversen anderen Arbeitsbereichen machte er sich kaufmännisch selbständig und eröffnete nebenbei noch ein Esoterik Geschäft. Sich mit Büchern zu umgeben und auf einfach unglaubliche Menschen zu treffen, schienen das Leben perfekt zu machen.

Da aber eine Familie nicht vom Lebensglück allein ernährt werden kann, arbeitet er seit 2007 am Airport. Nach einigen Kurzgeschichten hat er 2014 seinen ersten Fantasy Krimi auf dem Markt gebracht, dem noch zahlreiche andere folgen sollen.
Lebenserfahrung, eigene Erlebnisse und Humor spiegeln sich in seinen Kurzgeschichten und in seinen Büchern wieder.

Altersempfehlung: Ab 4 Jahre

Bewertungen




Kommentar schreiben

Kommentare: 0