Sehn-Sucht nach Liebe und Aufmerksamkeit


Sehns-Sucht nach Liebe und Aufmerksamkeit, Gudrun Oest Haecks, Ratgeber, Taschenbuch, Geschenkbuch-Kiste
  • Titel:          Sehn-Sucht nach Liebe...
  • Autorin:    Gudrun Oest Haecks
  • Genre:       Lebenshilfe, Ratgeber
  • Format:     Taschenbuch


Kurzbeschreibung:

Dieses Buch handelt von Missbrauch und sexueller Belästigung durch Vater und Großvater, von der Dominanz der Mutter, Vergewaltigung, illegaler Abtreibung, Depressionen, Gewalt in der Ehe und Familie, verbalen Entgleisungen, Grenzüberschreitungen, Alkoholmissbrauch, gestörtem Essverhalten (Bulimie), Suizidversuchen, Selbstverletzungen (Ritzen, Hungern), Ängsten, Leistungsdruck und Sehnsüchten, schizoider Persönlichkeitsstörung, posttraumatischer Belastungsstörung und verrückten Reisen auf der Suche nach Liebe und Aufmerksamkeit. Diese Autobiografie soll anderen Betroffenen zeigen, dass - egal wie hoffnungslos unser Leben manchmal erscheint - wir niemals den Mut zum Weiterleben verlieren dürfen. Des Weiteren soll das Buch als Ratgeber dienen, wie man Verhaltensstörungen von Kindern und Jugendlichen entgegenwirken kann.

ISBN: 978-3943760729

 

Über die Autorin:

Gudrun Oest Haecks erblickte in dem verschlafenen Örtchen Ebstorf, Lüneburger Heide, an einem Juli-Sonntag 1957, das Licht der Welt. Hiermit begann das Abenteuer ihres Lebens und die Autorin entschloss sich mutig diese Herausforderungen anzunehmen; nichtsahnend, was auf sie zukommen würde.
Nach erfolgreich bestandener Haupt- und Realschule, absolvierte sie danach etwas weniger erfolgreich, eine Fremdsprachenschule in Hamburg. Um nicht auf der faulen Haut zu liegen, entschloss sich die Autorin zuerst eine Arbeit bei Fa. Ethicon im Vertrieb anzunehmen und erklomm eine Leiter nach der anderen. Langsam, aber stetig entwickelte sie sich in den nächsten Jahren zu einer patenten Sekretärin und arbeitete u. a. bei einer Steuerberater- und Wirtschaftsprüferkanzlei in Erding, Fa. ESPRIT und s. Oliver in München.
Zwischendurch wurden Familienbande bzw. Lebensgemeinschaften geknüpft, abgetrennt und ein Kind geboren.
Im Jahre 2005 hatte die Autorin einen schweren Verkehrsunfall, 2007 folgte ein weiterer Schicksalsschlag mit dramatischen Folgen. Danach verlor die Autorin sämtlichen Halt und versuchte sich aus dem gesellschaftlichem Leben davonzuschleichen. Verschiedene Aufenthalte in Psychiatrien, Krankenhäusern und Therapiestätten fügten sich von nun zum Leben der Autorin hinzu. Nach ihrem letzten gescheiterten Versuch, sich heimlich von der Welt zu verabschieden, schrieb sie sich in dem Erstlingswerk "Sehn-Sucht nach Liebe und Aufmerksamt" ihr aufregendes Leben von der Seele. Die Autorin lebt mehr oder weniger zurückgezogen, engagiert sich heute in Foren für mental kranke Menschen und setzt sich für obdachlose und misshandelte Kinder in Kenya ein.
Die Autorin arbeitet derzeit an der Forstsetzung von Sehn-Sucht nach Liebe und Aufmerksamkeit, Kinderbüchern, einem Leitfaden "Auswandern nach Kenya" und Reiseberichten.

 

Bewertungen




Kommentar schreiben

Kommentare: 0