Wolfslegenden

Wolfslegenden von Eden Barrows, Die Magierin Die weiße Wölfin Isuzu rettet dem Menschenmädchen Yenene das Leben, nicht ahnend, dass dadurch der gesamte Wald in Gefahr schwebt, denn das Mädchen verfügt über dunkle, magische Fähigkeiten.
  • Autorin:    Eden Barrows
  • Genre:       Belletristik, Sagen&Legenden
  • Formate:   Taschenbuch, eBook



Kurzbeschreibung:

Die Magierin Die weiße Wölfin Isuzu rettet dem Menschenmädchen Yenene das Leben, nicht ahnend, dass dadurch der gesamte Wald in Gefahr schwebt, denn das Mädchen verfügt über dunkle, magische Fähigkeiten. Nur wenn Isuzu die Fehde mit dem alten Bären Yana beendet, können die Tiere überleben. Die Hüterin Die junge Studentin Jenna Robbins verbringt zur Selbstfindung ein paar Tage in den kanadischen Wäldern. Nach einem Sturz lernt sie einen geheimnisvollen Wolf kennen und erfährt lang gehütete Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit.

ISBN-13: 978-3739617701

 

Über die Autorin:

Eden Barrows ist die wohl „dunkelste“ Seite der Autorin Nathalie C. Kutscher. Unter diesem Pseudonym schreibt sie seit 2014 Dark Fantasy/Vampirromance. Noch mehr Vampire? Ja, denn die Autorin mag die althergebrachten, bösen Blutsauger à la Anne Rice und wollte dem neuen Trend der guten, menschenfreundlichen und auf Blut verzichtenden Vampire etwas entgegensetzen. Herausgekommen sind „Die Legenden der Verfluchten“, eine Serie, die als Kurzgeschichten begannen, und aus denen jetzt Romane entstehen. Natürlich gibt es auch in diesen Büchern jede Menge Romantik, aber es geht zum Teil deutlich blutiger als bei anderen Vampirgeschichten zu.
Die Teile sind in sich abgeschlossen, wenngleich sie zusammenhängen und die wirklich ganze Wahrheit über unsere liebsten Untoten enthüllen.

 





Kommentar schreiben

Kommentare: 0