Die Rache des Puppensyndikats

Die Rache des Puppensyndikats, Wieder ein Thriller von Silvia Sofia Erkens,  Christine Davos schlimmster Albtraum hat einen Namen: SYNDIKAT!
  • Autorin:      Silvia Sofia Erkens
  • Genre:         Thriller
  • Formate:    eBook



Kurzbeschreibung:

Christine Davos schlimmster Albtraum hat einen Namen: SYNDIKAT!
Gerade aus dem Krankenhaus entlassen muss sie erfahren, dass zwei weitere Mädchen aus ihrer Kölner Modelagentur verschleppt wurden. Wieder gibt es keine Spuren, wieder keine Hinweise. Sie ist völlig am Ende. Zu tief sitzt der Schock ihrer eigenen Entführung und Vergewaltigung. Zu groß ist die Angst, die verschleppten Models niemals wiederzusehen.
Aber es kommt noch schlimmer! Kommissarin Melanie Krumm vom KK13 hat aus sicherer Quelle erfahren, dass Christine erneut entführt werden soll. Und nicht nur das. Ihr reicher Freund, der Unternehmer Klaus Bennet, soll in die Machenschaften des Syndikats verstrickt sein. Um sie zu schützen, wird Christine unter Personenschutz gestellt.
Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse. Es geschieht ein grauenvoller Mord, der selbst den Beamten des Kommissariats an die Nieren geht und die Modelchefin wird von einem unheimlichen, psychopathischen Anrufer terrorisiert und bedroht.
Eines Tages verschwinden innerhalb weniger Tage Christine und Franziska.

 

Über die Autorin:

Silvia Sofia Erkens ist gelernte Kauffrau, verheiratet und lebt heute in Mülheim an der Ruhr. Hier ist sie selbstständige Unternehmerin mit Leib und Seele.

Schon in früher Jugend stellte sich heraus, dass sie das Zeug zum Schreiben hat. Sie entwickelte eine herrlich blühende Fantasie, schrieb zunächst Gedichte und Anekdoten. Schulaufsätze formulierte sie derart spannend, dass diese sehr oft im "Gemeindeblatt" veröffentlicht wurden. Ihre absolute Leidenschaft waren und sind Kriminalfälle und Thriller.
Besonders Stolz ist sie auf ihren Erstling: "WENN ICH DICH KRIEGE" der im April 2014 erfolgreich gestartet ist. Im September 2014 wurde bereits der zweiter Thriller veröffentlicht. Mit "DAS PUPPENSYNDIKAT" geht ihre Erfolgsgeschichte weiter.





Kommentar schreiben

Kommentare: 0