Der Garten der alten Dame

Der Garten der alten Dame, ein Roman von Nikola Hahn, erhältlich als Taschenbuch in Jahreszeitenausgaben und als eBook, kaufen bei Amazon, bücher.de, ebook.de, hugendubel usw. vorgestellt in der Geschenkbuchkiste von Beate Geng
  • Autor:       Nikola Hahn
  • Genre:      Roman, Märchen
  • Formate:  Taschenbuch, eBook


Der Garten der alten Dame, ein Roman von Nikola Hahn, erhältlich als Taschenbuch in Jahreszeitenausgaben und als eBook, kaufen bei Amazon, bücher.de, ebook.de, hugendubel usw. vorgestellt in der Geschenkbuchkiste von Beate Geng

Verbotener Garten: Lesegenuss für jede Jahreszeit!

Im Print erhältlich als Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterausgabe mit jeweils passendem Cover!

 

Buchbeschreibung:

Elis Eltern trennen sich, und ihr Leben zerbricht. Der Kummer ist kaum auszuhalten, doch dann entdeckt sie den versteckten Zugang zu einem verbotenen Garten, in dem eine mysteriöse alte Dame wohnt: Sie trägt den Namen einer Toten und behauptet unmögliche Dinge. Und sie zeigt Eli eine Welt, die sie wieder froh sein lässt – bis zu jenem Tag, an dem etwas Furchtbares geschieht …

Romanprojekt »Verbotener Garten«
Aus der Intention, die Geschichte eines kleinen Mädchens, das nach der Trennung seiner Eltern voller Schmerz in einen verwilderten alten Garten und in eine Fantasiewelt flüchtet, nicht nur literarisch, sondern auch in Bildern zu erzählen, entstand das Romanprojekt »Verbotener Garten«: ein Reigen jahreszeitlich adaptierter »Special Editions« im Paperback und eine Schmuckausgabe im Hardcover. Die Umsetzung begann mit einer illustrierten eBook-Ausgabe, der sukzessive unterschiedlich gestaltete Printausgaben folgten. Für jede Jahreszeit wurde ein Buch mit einem passenden Cover kreiert; die Herbstausgabe ist zudem als literarisches Malbuch angelegt. Eine englische Version ist unter dem Titel »Mrs. Meyer`s Magical Garden« erhältlich. Mit der sechsten Ausgabe als gebundenes, farbig gestaltetes literarisches Geschenkbuch hat Nikola Hahn das Projekt abgeschlossen

Entscheiden Sie selbst, ob Sie Nikola Hahns Roman im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter kennenlernen möchten: Die Bilder wechseln, die Geschichte bleibt.

•Frühlingsausgabe: Paperback-Schmuckausgabe mit farbigem Cover-Innendruck, zahlreichen sw-Abbildungen und 32, zum Teil doppelseitigen Farbabbildungen; 192 Seiten, ISBN 978-3-944177-10-6

•Sommerausgabe: illustriertes Paperback (ISBN 978-3-944177-13-7) oder illustriertes Book; 172 Seiten, ISBN 978-3-944177-01-4

•Herbstausgabe: ein literarisches Malbuch im Paperback (nicht nur) für Erwachsene mit zahlr. sw-Abbildungen, das zum individuellen Kolorieren einlädt /„edition schwarzweiss“; 196 Seiten, ISBN 978-3-944177-14-4

•Winterausgabe: ungekürzte Textausgabe des Romans ohne Illustrationen; 148 Seiten, ISBN 978-3-944177-16-8.

Stimmen zum Buch
Ein zauberhaftes Märchen für Erwachsene, eine romantisch poetische Hymne auf die Natur, die Kindheit und die Fantasie.
Dieter Wunderlich, Buchtipps & Filmtipps

Sie haben auf märchenhafte Weise den Reifeprozess eines Kindes beschrieben und dabei den Lesern noch ganz nebenbei einiges an gärtnerischem Wissen untergejubelt – Alle Achtung!
Wolfram Franke, Autor und Herausgeber

Das Buch hat mich tief berührt und mitgenommen auf eine Reise in meine Kindheit und durch diesen wunderschönen Garten. Wie bei der Geschichte des kleinen Prinzen erlebt man so die Welt mit Kinderaugen.
Fabienne Wolf, Freundesgruppe »Der Kleine Prinz«, Schweiz

A beautiful book.
Birger Hedén, Literaturkritiker, Schweden

 

Über die Autorin:

Nikola Hahn, Jahrgang 1963, arbeitet als Kriminalhauptkommissarin in der hessischen Polizei. Parallel zu ihrer polizeilichen Laufbahn absolvierte sie ein mehrjähriges Fernstudium in journalistischem Schreiben, Belletristik und Lyrik; sie schrieb nebenberuflich für eine Tageszeitung und für die Hessische Polizeirundschau. Darüber hinaus gehörte sie der Redaktion einer Literaturzeitschrift an und war mehrfach als Jurorin in Schreibwettbewerben eingesetzt. Als Schriftstellerin wurde Nikola Hahn vor allem durch ihre historischen Kriminalromane bekannt, in denen sie die Anfänge kriminalistischer Arbeit in Deutschland lebendig werden lässt.
Nikola Hahn schreibt genreübergreifend; neben Romanen publiziert sie Fachtexte, Kurzprosa und Lyrik.
In der Geschenkbuchreihe "Lesen im Quadrat" verbindet die auch als Künstlerin tätige Autorin ihre Leidenschaften Schreiben, Zeichnen und Fotografie und möchte mit der "edition schwarzweiss" (Malbücher für Erwachsene) ihre Leser inspirieren, selbst kreativ zu werden und Geschichten und Bildern eigene Farben zu geben.


Das könnte Sie auch interessieren:

 <-- Mit einem "Klick" auf das Bild gelangen Sie zu den Buchvorstellungen!

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0