Opas Märchen

  • Autor:       Wilhelm Schöttler
  • Genre:       Kinderbuch, Märchen
  • Formate:   Taschenbuch



Buchbeschreibung:

Die Zwölf Märchen sind fantastische Geschichten für Kinder mit Bezug zur kindlichen Wirklichkeit.
Märchen im Zauberland Kinderwelt zeigen uns, dass bei allem Wissen Leben geheimnisvoll und voller Wunder bleibt.
Geschrieben sind sie für meine Enkelin, doch auch anderen Omas und Opas mögen sie dienen, um ihre Enkel und Enkelinnen zu erfreuen.

  • Taschenbuch: 100 Seiten
  • Verlag: Mbook; Auflage: 2. (19. Juli 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9463186379
  • ISBN-13: 978-9463186377
  • Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,7 x 21,1 cm

 

Über den Autor:

Wilhelm Schöttler ist 1935 in Dortmund geboren und seit 1999 mit einer russischen Ärztin verheiratet, hat Kinder, Enkel und eine Urenkelin. Mit 16 Jahren gewann er einen Preis in einem Kurzgeschichtenwettbewerb. Dann ließ ihm sein beruflicher Werdegang im Handwerk mit einigen Ehrenämtern zum Schreiben keine Zeit.
Nach dem Abitur 1964 am Abendgymnasium der Stadt Dortmund war er zehn Jahre allein erziehender Vater.
Als Sachverständiger und Handwerksmeister war er u.a. für die handwerkstechnische Weiterbildung seiner Innungskollegen verantwortlich. 1998 übernahm er das Übersetzungsbüro seiner verstorbenen Frau und führte es fünf Jahre.
Er ist in allen Erdteilen gereist, hat Vulkane und Gletscher bestiegen, Hundeschlitten geführt und ist mit Booten an nahen und fernen Küsten und auf verschiedenen Meeren gesegelt.
Nach einem ereignisreichen Leben hat er als Rentner zunächst 2007 eine Chronik seiner Schornsteinfegerinnung geschrieben (Großvormat 338 Seiten). Danach hat er sich vorgenommen, jedes Jahr ein Buch zu schreiben. Entstanden sind bisher fünf Romane und zahlreiche Kurzgeschichten. Ein Band mit 18 Geschichten über Begegnungen von Russen und Deutschen (historische und gegenwärtige) ist zweisprachig in Arbeit.


Das könnte Sie auch interessieren:

 <-- Mit einem "Klick" auf das Bild gelangen Sie zu den Buchvorstellungen!