Tausend Augen für den Frieden

  • Autor:       Isabella Bauch
  • Genre:       Belletristik, Kurzgeschichten
  • Formate:   Taschenbuch, eBook



Buchbeschreibung:

Mit diesem Buch haben sich drei wundervolle Künstler zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Zeichen für den Frieden in der Welt zu setzen. Mit ihren Gedichten und Kurzgeschichten möchte die Autorin Isabella Bauch die Menschen kurzweilig in eine andere Welt entführen. Hilfreich zur Seite hat sie ihren Mann, den Maler Karl-Heinz Bauch, der ihr mit seinen einfühlsamen Bildern immer wieder neue Ideen für weitere Lyrik gibt. Mit Hilfe von Mike Mathes ist es der Autorin gelungen, einen zauberhaften Menschen, der seine Friedenskunst ›TAUSEND AUGEN‹ in die Welt hinausträgt, zu engagieren.

Dieses Buch ist der Auftakt zu einer mehrbändigen Reihe mit unterschiedlichen Hauptthemen.

Von jedem verkauften Buch werden 50 Cent einem guten Zweck zugeführt.
Die Wahl ist auf die ›Elternhilfe für Kinder mit Rett-Syndrom in Deutschland e. V.‹ gefallen.

  • Taschenbuch: 76 Seiten
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (20. März 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3743143038
  • ISBN-13: 978-3743143036
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 1 x 21,6 cm

 

Buch-Trailer:


Die Autorin über sich selbst:

Am 6. April 1964 erblickte ich als viertes Kind meiner Eltern das Licht der Welt. Meine Kindheit verbrachte ich unbeschwert und glücklich im schönen Saarbrücken. Nach meiner Schulausbildung begann ich eine Lehre als Groß- und Außenhandelskauffrau, welche ich erfolgreich abgeschlossen habe.

Schon als kleines Kind faszinierten mich meine Kinderbücher immer sehr. Anfangs begnügte ich mich mit den Bildern darin und bat meine Familie sehr oft, mir daraus vorzulesen. Als ich endlich selbst lesen konnte, saß ich oft stundenlang an einem Platz mit einem Buch in der Hand. Zu dieser Zeit schrieb ich auch sehr gerne auf einer alten Schreibmaschine. Wann immer ich Zeit hatte, nahm ich mir ein Buch, um den darin befindlichen Text auf ein Blatt Papier zu tippen.

Späterhin als ich im Berufsleben und die Familie im Vordergrund stand, kam das Lesen leider viel zu kurz, was sich aber einige Jahre später wieder änderte.

Verschiedene Ereignisse aus meinem Leben veranlassten mich dazu, diese in Form von Kurzgeschichten nieder zu schreiben. Im Laufe der Zeit gesellten sich noch Gedichte hinzu. Es entstand die Idee, alles auf meiner Homepage zu veröffentlichen.

Sehr viel Liebe und Herzblut stecken in meinen Geschichten und Gedichten. Ich möchte damit die Herzen der Menschen berühren, ihre Seele beflügeln und sie für einen Augenblick in eine andere Welt entführen.

Die erste Hürde als Autorin ist genommen, denn kürzlich hatte ich das große Glück an einer Anthologie teilnehmen zu dürfen. Selbige ist dieser Tage publiziert worden. Nun träume ich nicht nur den Traum vom ersten eigenen Buch, sondern ich verwirkliche ihn auch und arbeite bereits daran.

www.isabellas-geschichten.de


Das könnte Sie auch interessieren:

 <-- Mit einem "Klick" auf das Bild gelangen Sie zu den Buchvorstellungen!

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0