Hör mich!

  • Autor:       Barbara Rath
  • Genre:       Belletristik, Mysterie
  • Formate:   Taschenbuch, eBook



Band I der Reihe: "Ur"

Buchbeschreibung:

Sara, 18 und Gymnasiastin, verfügt über spezielle Fähigkeiten: Sie spricht Ur, die universelle Sprache des Kosmos´. Sara wird deshalb z. B. nie krank, kann jede Sprache verstehen, sieht unverschämt gut aus. Vor allem kann sie aber mit den Schallwellen, die sie auf Ur erzeugt und deren Echos sie auswertet, ihre gesamte Umgebung genauestens untersuchen sowie beeinflussen – Materie ebenso wie Lebewesen. So gesehen, ist Sara "Supergirl".
Unglücklicherweise sind mit Ur aber auch gewaltige Nachteile verbunden: Sara unterscheidet sich von ihren Mitmenschen, denn sie erlebt ihre Welt ganz anders als diese. Außerdem kostet es sehr viel Energie, per Ur auf seine Umgebung einzuwirken. Saras besonderen Kräften und ihrem Tun sind dadurch enge Grenzen gesetzt. Als Sara ihren Freund Ben an die Universität begleitet und in einer Vorlesung eine komplexe Stoffprobe quasi im Vorbeigehen korrekt analysiert, erregt das ungewollt Aufmerksamkeit. Sie wird daraufhin von einem Geheimdienst entführt, denn dort ist man an ihrer einmaligen Begabung brennend interessiert. Obwohl Saras Entführer absolute Profis sind, haben sie ihre liebe Mühe mit dem vermeintlich harmlosen Opfer: Sara wehrt sich mit ihren besonderen Mitteln und manch einer der Kidnapper verliert plötzlich mitten im Einsatz das Bewusstsein oder die Kontrolle über seine Beine. Wirklich kompliziert wird die Lage, als Tom, der Chef der Truppe, die Sara gefangen hält, immer mehr Interesse für sie entwickelt ...

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: epubli; Auflage: 1 (12. Mai 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3745088824
  • ISBN-13: 978-3745088823
  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 5915 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 450 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3745088824
  • Verlag: neobooks (24. Oktober 2016)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01M2A7VKM

Eine kurze Buchvorschau gibt es auch bei epubli --> hier klicken

 

Über die Autorin:

Barbara Rath, verheiratet, 2 Kinder, wuchs in Krefeld auf und studierte in Braunschweig Biologie mit den Schwerpunkten Zoologie sowie Human- und Zytogenetik. Nach Tätigkeit für das Bundesforschungsministerium in einer Projektträgerschaft zur Forschungsförderung in den Bereichen Biologie/Biotechnologie folgte eine lange Familienphase. Von 2002 bis 2012 war sie als freie Mitarbeiterin tätig im Krefelder Zoo. Seit 2000 schreibt und publiziert sie Liedertexte, Kurzgeschichten, Romane, Sachbücher, Gedichte sowie Hörspiele und Bühnenstücke.


Das könnte Sie auch interessieren:

 <-- Mit einem "Klick" auf das Bild gelangen Sie zu den Buchvorstellungen!